seprator

Lina Lärche

seprator

Lina Lärche – Sängerin und Kabarettistin:

    • Geboren in Hennigsdorf bei Berlin
    • Hatte schon als Kind großen Drang sich künstlerisch auszudrücken. Hat die Lehrer nachgeäfft, Ballett getanzt, Faltenwürfe, Hasen und Träume gezeichnet und Dieter Thomas Hecks Hitparaden nachgesungen.
    • Hat Kunst, Anglistik und Sport auf Lehramt studiert; ihre Mentorin gab ihr den Rat, nicht so viel zu entertainen, sondern mehr zu erziehen.
    • Danach voll aufs Entertaining konzentriert:
    • 2002 – 2005 Gesangsausbildung in Klassik & Chanson bei Winnie Böwe, Jazzgesang bei Viola Manigk, Stepptanz bei Pascal Hulin
    • 2002 Trio LIEDSCHLAG „Liebesleben“ mit Sabrina Wölke & Luca Carbonaro
    • 2003 Trio LEHMANN UND DAMEN „Süße Laster“ mit Sandy Hentschel & Jan Lehmann
    • 2004 Entscheidung noch professioneller zu arbeiten, ab jetzt zu zweit:

    Duo MECK AB! „Kaufrausch und andere sexy Verführungen“ mit Andrea Kulka

    • 2005 Entscheidung noch professioneller zu arbeiten, ab jetzt als Solokünstlerin mit Pianist:
    1. Soloprogramm: „Das fliegende Frauenzimmer“ mit Pianist Volker Jaekel
    • 2014 Solo: „Am Anfang schon am Ende“ mit Pianist Eric Heiden
    • 2016 Solo: „Kann ein Riegel Sünde sein?“ Damit nominiert für folgende Kleinkunstpreise: Niedersächsischen Laubenpieper (2.Platz), Belziger Bachstelze (gewonnen), Euskirchener Kleinkunstpreis (nominiert für den Wettbewerb im Oktober `18)
    • 2017 Programm „Herzrasen“ mit Kabarettist Gerd Normann

www.linalaerche.de

 

 

services_thumb

Social Media

shape
Copyright © Künstleragentur Booking & More 2018. Alle Rechte vorbehalten info@bookingandmore.de