seprator

Gisbert Fleumes

  • Home
  • Gisbert Fleumes
seprator

Der Mann hinter Gisbert Fleumes:

  • Rupert Schieche, Jahrgang 1966, aufgewachsen in München
  • 1993, Abschluß seiner Ausbildung zum Schauspieler an der Otto-Falckenberg-Schule in München
  • Bis 1997 feste Engagements am Theater der Altmark (TdA) in Stendal und am Landestheater Detmold
  • 1998 Umzug nach Köln
  • Arbeitete seither als freier Künstler in verschiedenen Spielformationen sowie als Schauspielcoach (unter anderem „Lindenstraße“ als „Ferdinand“ und als Coach der Jungschauspieler, „Rasthof Remscheid“ (Regie: Helmut Seeliger)„Katers Kätzchen Klub“ (Autor & Regie: Dominik Meurer)
  • November 2010, Premiere des ersten Soloprogramms „Schieche – schön schräg – Dichter geht`s nicht“, (Rezitationsprogramm)Regie: Hans Holzbecher
  • September 2013 Veröffentlichung des ersten Buches „Die wahre Geschichte des Grafen Dracula“
  • 2013 Künstlerische Leitung der Kölner Klinikclowns e. V..
  • November 2013 , Premiere des zweiten Bühnenprogramms,… das erst eigene, selbstgeschriebene bzw. gereimte: „Nacktwandern – unterwegs auf blanken Versen“
  • Oktober 2014: Rupert begeistert bei seinem ersten Vorstellabend als „Gisbert Fleumes“ die Karnevalswelt
  • Gisbert Fleumes ist im Karneval tätig

www.fleumeskommt.com

services_thumb

Diese Agentur ist nur für die Karnevalsauftritte zuständig:

Swist Event
Die Karnevalsagentur Dirk Lüssem & Björn Zimmer GbR
Kölner Str. 120
53913 Swisttal

Mobil: 0178 4014622
www.karnevalsagentur.de

Social Media

shape
Copyright © Künstleragentur Booking & More 2018. Alle Rechte vorbehalten info@bookingandmore.de